Leichtgewichtrollstuhl Primus ML 3.0

HMV-Nr. HMV-Nr. 18.50.02.2XXX

Primus ML 3.0Der neue Leichtgewichtrollstuhl Primus ML 3.0 ist die Weiterentwicklung des seit Jahren bewährten Primus ML 2.0 und erfüllt in einzigartiger Weise alle derzeit bekannten Anforderungen der Kostenträger.

Dieser Rollstuhl enthält alle Ausstattungsmerkmale, die dem Patienten/der Patientin wieder die gewünschte Mobilität verleihen. Über diesen Grundnutzen hinaus wurde gleichzeitig noch großer Wert auf weitere, vielfältige Zusatznutzen gelegt. Deshalb hat sich bescomedical konsequent dafür entschieden, noch über die geforderten schon anspruchsvollen Kriterien hinaus zu gehen und Lösungen anzubieten, die der Kostenträger nicht immer vorgibt. So findet der/die Anwender/in immer höhenverstellbare Schiebegriffe, die auch der Begleitperson das Schieben so einfach wie möglich macht. Darüber hinaus ist dieser Rollstuhl immer mit Trommelbremsen ausgestattet, was Ihnen zusätzliche Sicherheit bringt. Die Komfortarmlehnen sind jederzeit ohne Werkzeug in Länge und Höhe einstellbar. Der neue individuell anpassbare und höheneinstellbare Rückengurt gibt auch an der Wirbelsäule beeinträchtigen Patienten eine optimale Sitzunterstützung und erleichtert dadurch längeres Sitzen in diesem Rollstuhl. Alle Ausstattungsprofile wie Seitenteile, Armlehnen, Beinstützen, Antriebs- und Lenkräder sowie Bremsen sind in bekannter und bewährter Qualität ausgeführt.

Der Primus ML 3.0 ist somit ein Rollstuhl, der alles bietet, was der Rollstuhlfahrer braucht: mit einer Sitzhöhe von 40 – 52 cm ist er für alle Körpergrößen individuell einstellbar. Für die Verstellung der Sitzhöhe werden keinerlei zusätzliche Teile benötigt. Auch neu ist die Sitztiefeneinstellung von 42 – 52 cm. Der ML 3.0 ist lieferbar in 6 Sitzbreiten von SB 37 – SB 52 cm. Durch die Konstruktion dieses Rollstuhls ist eine Radstands Verlängerung um 9 cm möglich, wodurch die Kippsicherheit auch für beinamputierte Menschen gegeben ist.

Die höhenverstellbaren Lenkräder in den Abmessungen 7” x 45 mm und die 24” Antriebsräder sind pannenfrei. Auch die stufenlos verlängerbaren, abnehmbaren und schwenkbaren Beinstützen mit winkelverstellbaren Fußplatten mit Fersenbändern sind Standard. Die maximale Belastung des Rollstuhls beträgt 136 kg.

Optional erhältlich ist ein Komfortpaket bestehend aus Stockhalter, Anti-Kippstützen und einem Sicherheitsgurt. Darüber hinaus ist weiteres Zubehör verfügbar.

Abmessungen und Gewichte
Sitzbreite 37 / 40 / 43 / 46 / 49 / 52 cm
Sitztiefe 42 – 52 cm
Sitzhöhe 40 – 52 cm
Gesamtbreite Sitzbreite + 20 cm
Gesamtlänge 101 – 112 cm
Gesamthöhe 84 – 106,5 cm
Rückenlehnenhöhe 45 – 50 cm
Rückenwinkel
Leergewicht 16,5 – 17,7 kg
Maximale Belastbarkeit 136 kg
Faltmaß max. 112 x 106,5 x 32 cm
Reifen
Antriebsräder 24“ x 1 3/8 (600 x 35 mm)
Lenkräder 7“ x 1 3/4 (175 x 45 mm)
Fahreigenschaften
Kippstabilität
Statische Stabilität bergab 15°
Statische Stabilität bergauf 12°
Statische Stabilität seitwärts 10°
Hindernishöhe max. 50 mm
Grundausstattung
Schiebegriffe höhenverstellbar Lenkräder 7“ x 45 mm PU (pannensicher)
Sitztiefe einstellbar von 42 bis 52 cm Seitenteile hochschwenk- und abnehmbar
Sitzhöhe einstellbar von 40 bis 52 cm Armpolster längen- und höhenverstellbar
Rückenhöhe einstellbar von 45 bis 50 cm Hemi-Adapter
Anpassrücken mit 5 einstellbaren Gurten Fußplatte winkelverstellbar mit Fersenband
Fußstützen abschwenk- und abnehmbar Blindstopfen für Beinstützen und Gebrauchsanweisung
Antriebsräder 24“ PU (pannensicher) mit Steckachsen
Zubehör
Beinstütze waagrecht verstellbar Speichenschutz, transparent
Amputationsstützen Anti-Kippstützen
Kopfstütze mit Anbausatz Stockhalter
Therapietisch Sicherheitsgurt
Sitzkissen SB x 42 x 5 cm / SB x 48 x 5 cm

Stand 03/2017. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.


Weitere Produkte


zurück zur Produktübersicht