Schiebe-/Bremshilfe Mobilo EL II

HMV-Nr. 18.99.04.1018

mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (25)Die Schiebe-/Bremshilfe Mobilo EL II wurde in Zusammenarbeit mit Experten und durch Anregungen von Sanitätshäusern entwickelt und erfüllt alle geforderten Sicherheits-und Qualitätsstandards.

Tausendfach im täglichen Einsatz beweist der Mobilo seine Zuverlässigkeit. Mobilo EL II ist sowohl der ideale Helfer für die ebene Strecke, als auch der „Schieber“ für bergauf und der „Bremser“ für bergab.

Sein robuster akkubetriebener Motor bewältigt mit einer stufenlos regulierbaren Vorwärtsgeschwindigkeit von bis zu 6 km/h sowie einer Rückwärtsgeschwindigkeit von bis zu 3 km/h ebene Strecken bis 12 km mit Patienten von durchschnittlichem Körpergewicht. Steigungen und Gefälle von 10° sind ohne Kraftaufwand für die Begleitung möglich. Der Drehschalter für die Geschwindigkeitsvoreinstellung befindet sich auf der Rückseite des Bedienpults.

Der kraftvolle Motor wird durch 2 wartungsfreie handelsübliche Akkus angetrieben, die durch regelmäßiges Aufladen ihre lange Lebensdauer erhalten. Der Ladezustand wird durch farbige Leuchten im Bedienteil angezeigt. Dabei kann die Aufladung durch das mitgelieferte Ladegerät an der Aufladebuchse des Akku-Packs selbst vorgenommen werden. Dies hat für Sie als Nutzer den Vorteil, dass zum Aufladen lediglich der herausnehmbare nur ca. 9,5 kg schwere Akku-Pack nötig ist, der Antrieb selbst kann unabhängig z.B. im Treppenhaus möglichst in abgeschlossenem Zustand verbleiben. Entsprechende Schlüssel sind beigefügt.

Der Mobilo EL II ist auf die Körpergröße der Begleitperson anpassbar. Zugleich kann er zum Transport im Kofferraum in 3 Teile zerlegt leicht verstaut werden.

Was diesen Antrieb insbesondere auszeichnet, ist seine leichte Handhabung für Patient und Begleitperson. Nach der Montage der Adapterplatten am Rollstuhl durch den autorisierten Fachhandel wird Mobilo EL II angedockt und verriegelt. Das variable Halterungssystem ermöglicht die Kombination mit den meisten gängigen Rollstühlen.

mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (25) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (16) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (18) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (6) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (12) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (9) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (14) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (21) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (23) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (7) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (2) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (17) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (3) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (15) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (1) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (10) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (11) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 + ML (13) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (27) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (24) mobiloELII_2011 Mobilo EL2 (20)
Elektrik
Motor DC 24 V / 180 Watt
Optional DC 24 V / 320 Watt
Akkus 2 x 12 V / 12 Ah / C 20
Ladegerät Lead Acid Charger HP 1202B / 24 V/ 2 A
Lichtanlage Beleuchtung zum Anbau an den Rollstuhl gemäß STVZO
Maße und Gewichte
Gesamtlänge 40 cm
Gesamtbreite 32 – 45 (cm)
Gesamthöhe incl. Bediengerät 97 – 110 (cm)
Sitzbreite des Rollstuhls 38 – 52 (cm), weitere Breiten auf Anfrage
Gewicht der Antriebseinheit 180 W 14,4 kg
Gewicht der Antriebseinheit 320 W 15,2 kg
Gewicht der Akkus incl. Akku-Pack 9,5 kg
Bereifung 200 x 50 (mm) PU pannensicher
Fahreigenschaften
Vorwärtsgeschwindigkeit bis 6 km/h
Rückwärtsgeschwindigkeit bis 3 km/h
Reichweite * ca. 12 km
Steigfähigkeit 10°
Max. Hindernishöhe 3 cm
Sonstiges
Rahmen schwarz lackiert
Adapterplatten Aluminium, wahlweise für Primus MS, Primus ML, Primus Care bzw. durch Besco Medical freigegebene Fremdprodukte
Bedienteil metallic silber

* Reichweite abhängig von Gelände und Gewicht des Rollstuhls und Patienten

Benutzerlast
Das max. Benutzergewicht entspricht dem des verwendeten Rollstuhls.
Eine Verwendung der Brems-und Schiebehilfe bei Patienten mit mehr als 150 kg wird nicht empfohlen.


Weitere Produkte


zurück zur Produktübersicht